Mediokarpale Teilarthrodese mit einem kortikospongiösem Beckenkammspan zur Behandlung des karpalen Kollapses im Stadium II/III nach Scaphoidpseudarthrose (SNAC-wrist) bzw. scapholunärer Dissoziation (SLAC-wrist)

Philip Zeplin, Rafael Jakubietz, Ingo Kuhfuß & Karsten Schmidt
Fragestellung: Diese Fallberichte beschreiben eine Methode der mediokarpalen Teilarthrodese mit Excision des Skaphoids, Spongiosaplastik und einem schraubenfixiertem kortikalem Beckenkammspan. Methodik: Vier Patienten mit symptomatischen SNAC/SLAC-wrist ≥ Stadium II wurden behandelt. [for full text, please go to the a.m. URL]