Die Behandlung der Sattelgelenkarthrose mit der CMC-Pyrocarbon-Prothese: Technik und vorläufige Ergebnisse

Ulrich Frank
Fragestellung: Der 'gold standard' zur Behandlung der Sattelgelenkarthrose wird derzeit durch die Resektionsarthroplastik gesetzt. In den meisten Studien wird eine hohe Patientenzufriedenheit erreicht, bedingt durch Schmerzreduktion, Verbesserung der Beweglichkeit und nur geringen Kraftverlust.[for full text, please go to the a.m. URL]