Dysphonia Severity Index und Stimmbezogene Lebensqualität

Christina Hummel, Manuela Scharf, Anne Schützenberger, Elmar Graessel & Frank Rosanowski
Hintergrund Der ICIDH-Klassifikation der WHO [ref:1] folgend, werden nach der Empfehlung der European Laryngological Society bei der Stimmdiagnostik neben dem Organbefund auch die Funktionseinbuße und das individuelle Leiden an der Störung gemessen [ref:2]. Angenommen[for full text, please go to the a.m. URL]