Korrelationen laryngopharyngealer Missempfindungen und Schleimhautveränderungen mit klinisch-phoniatrischen, gastroenterologischen und schlafmedizinischen Befunden

Sussan Nazari, Dirk Deuster, Antoinette Am Zehnhoff-Dinnesen & Hans-Joachim Radü
Einleitung Die gastroösophageale Refluxkrankheit kann mit einem breiten Spektrum von Manifestationen im Kopf-Hals-Bereich vergesellschaftet sein und wurde bereits mehrfach in der Literatur mit Erkrankungen wie Asthma, chronischem Hustenreiz, Laryngitiden, Globusgefühl und Heiserkeit in[for full text, please go to the a.m. URL]