Entwicklung der Stimmleistung und -qualität im Kindes- und Jugendalter – ein interdisziplinäres Betreuungskonzept

Michael Fuchs
Das Leipziger interdisziplinäre Konzept stellt modellhaft dar, wie ein Team aus Medizinern, Logopäden, Gesangspädagogen und Pädagogen unter prophylaktischen, diagnostischen und therapeutischen Aspekten bei der Ausbildung und Betreuung der Kinder- und Jugendstimme zusammenarbeiten[for full text, please go to the a.m. URL]