Der Einfluss der tracheobronchialen Instabilität auf die Morbidität und das Langzeitüberleben bei Manschettenresektionen in der Alterschirurgie

Servet Bölükbas, Thomas Bergmann, Annette Fissler-Eckhoff & Joachim Schirren
Zielsetzung: Der nicht-kleinzellige Lungenkrebs ist eine Erkrankung des fortgeschrittenen Alters. Auch in dieser Altersgruppe sind ein entscheidender Teil der Tumore zentral lokalisiert. Diese Studie soll bei Manschettenresektionen am Bronchial- und Lungengefäßbaum das perioperative Risiko[for full text, please go to the a.m. URL]