Reitersturz mit Folgen: Gigantisches Schwannom einer 18jährigen als Differentialdiagnose des Hämatothorax – Wann gehört die Differentialdiagnostik des thorakalen Traumas in die Hände des Thoraxchirurgen?

Claudia Weidener, Matthias Altmayer, Matthias Holzer & Dietrich Stockhausen
Zielsetzung: Tumoren des – vor allem hinteren – Mediastinums sind rar. Bleiben sie klinisch asymptomatisch werden sie oft erst als Inzidentalom bemerkt und stellen daher eine seltene, aber relevante Differentialdiagnose z.B. des traumatischen Hämatothorax dar – bei jedoch divergierendem[for full text, please go to the a.m. URL]