Verschluss einer Bronchopleuralen Fistel nach Pneumonektomie durch Coils und Kleber: ultima ratio oder Alternative?

Joanna Korczyk, Jens Buermann, Andreas Hirner & Marcel Kaminski
Bei einer 52-jährigen Patientin wurde 09/06 bei Diagnose eines Pierre-Marie-Bamberger-Syndroms im Rahmen der Umfelddiagnostik ein zentrales Brochialcarcinom (Adeno-Ca) diagnostiziert. Das clinical Staging ergab ein cT3 N2 M0 Stadium bzw. ein UICC-Stadium IIIb. Nach neoadjuvanter Chemotherapie[for full text, please go to the a.m. URL]