In vitro-Studie zum Einfluss von Lanthanoiden auf peri-implantäre Zellen

P. H. Pennekamp, M. S. Caicedo, I. Catelas, N. J. Hallab, D. C. Wirtz & M. A. Wimmer
Fragestellung: Lanthanoide (Seltene Erden) stellen eine chemisch homogene Elementgruppe von Metallen dar, die in der Medizin (z.b. Gadolinium als MRT-KM) als auch in der Medizintechnik (Lanthanum als Additiv zur Verbesserung der maschinellen Bearbeitung von Titan-Legierungen) zunehmend Verwendung finden.[for full text, please go to the a.m. URL]