Optimierung der Vaskularisation und der Osseointegration von Kalziumphosphatkeramiken durch langfristige Freisetzung von VEGF in vivo

F. M. Klenke, M.-O. Montjovent, K.-A. Siebenrock, W. Hofstetter & E. Wernike
Fragestellung: NTAngiogenese ist für die Knochenheilung und für die stabile Osseointegration von Knochenersatzmaterialien von essentieller Bedeutung. Da heutige Biomaterialien keine intrinsische angiogene Potenz besitzen wird u.a. versucht angiogene Wachstumsfaktoren wie z.B. VEGF aus den [for full text, please go to the a.m. URL]