Reparatur segmentaler Knochendefekte durch BMP-2-aktiviertes, autologes Fettgewebe

O. Betz, V. Betz, A. Abdulazim, P. Augat, V. Jansson & P. E. Müller
Fragestellung: Es besteht ein großer Bedarf an innovativen Strategien zur schnellen und effektiven Reparatur von Knochen. Autologes Fettgewebe bietet sich als regeneratives Material zur Auffüllung von Knochendefekten an, da es einfach zu entnehmen ist und viele Stammzellen enthält. In[for full text, please go to the a.m. URL]