Nrf2-knockout Mäuse zeigen eine reduzierte Kallusbildung im Frakturmodell

S. Lippross, F. Özdogru, C. Graeff, C.-C. Glüer, A. Seekamp & D. Varoga
Fragestellung: Aktuelle Untersuchungen belegen, dass der Transkriptionsfaktor Nrf2 (Nuclear erythroid 2 p45-related factor 2) an der Regulation von Chondrogenese und Osteogenese beteiligt ist. Nrf2 kann die Suprastruktur und damit Stabilität und Organisation der Knochen- und Knorpelmatrizes im [for full text, please go to the a.m. URL]