Neues Design bei unicondylären Knieprothesen – frühe klinische Ergebnisse einer Multicenterstudie in 64 Fällen

F. Hoffmann, D. Campbell, G. Veeckman, D. Laques & L. Verhaeghe
Fragestellung: Der unikompartimentale Kniegelenksersatz bietet gegenüber dem bicondylären Ersatz eine raschere Rehabilitation, wobei eine weitgehend normale Aktivität eher erreicht werden kann. Die meisten Typen der UNI-Knie-Gelenke haben ein mobiles oder fixes Polyethyleninlay. Mobile[for full text, please go to the a.m. URL]