Metaanalyse der Studien RECORD1–3 mit dem oralen, direkten Faktor-Xa-Inhibitor Rivaroxaban in der Thromboseprophylaxe nach elektiven Hüft- oder Kniegelenkersatzoperationen

S. Haas, Turpie, A. G .G., M. R. Lassen, A. K. Kakkar, B. Eriksson, F. Misselwitz & RECORD1-3 Studiengruppe
Fragestellung: Die Wirksamkeit und Verträglichkeit des oralen, direkten Faktor-Xa-Inhibitors Rivaroxaban wurde in drei großen, randomisierten Phase-III-Studien (RECORD1−3) nach elektiven, totalen Hüft- oder Kniegelenkersatzoperationen (THR, TKR) untersucht. Der primäre Wirksamkeitsendpunkt[for full text, please go to the a.m. URL]