Lebensqualität und klinische Langzeitergebnisse älterer Patienten nach Therapie einer Spondylodiszitis

R. Sobottke, K. Zarghooni, J. Siewe, T. Zweig, P. Eysel & S. Delank
Fragestellung: Prinzipiell können Patienten aller Altersgruppen erkranken, am häufigsten tritt die spezifische und unspezifische Spondylitis jedoch im 5.–7. Lebensjahrzehnt auf. Die Herdsanierung und die eventuelle interne Stabilisierung sind insbesondere für den alten Patienten[for full text, please go to the a.m. URL]