Onko-chirurgische Behandlungsergebnisse nach multisegmentaler thorakolumbaler En-bloc-Spondylektomie und Rekonstruktion mit einem Karbon-Composite-Wirbelkörperersatzsystem

A. C. Disch, K.-D. Schaser, C. Reinhold, I. Melcher, W. Schmoelz & A. Luzzati
Fragestellung: Primär maligne Tumoren, solitäre Metastasen und benigne aggressive Tumoren der thorakolumbalen Wirbelsäule sind Indikationen zur En-bloc-Spondylektomie (TES). Tumoröser extrakompartimentaler Befall mehrerer Segmente erschwert die onkologisch adäquate Resektion[for full text, please go to the a.m. URL]