Zementfreie Endoprothetik bei Acetabulumdefekten infolge kongenitaler Hüftgelenksdysplasie: Cranialpfannensystem versus Pfannendachplastik

B. M. Holzapfel, F. Greimel, P. Prodinger, H. Pilge, M. Rudert & R. Gradinger
Fragestellung: Herkömmliche Pfannensysteme allein reichen häufig nicht aus, um Acetabulumdefekte bei kongenitaler Hüftgelenksdysplasie suffizient zu beheben. Durch Augmentation mittels Pfannendachplastik (PDP) ist es möglich, mit herkömmlichen sphärischen "press-fit"[for full text, please go to the a.m. URL]