Letalitäts-abhängige Faktoren bei Beckenringfrakturen

A. Gänsslen, T. Hüfner & C. Krettek
Fragestellung: Die wesentliche Komplikation in der Behandlung von Beckenfrakturen ist die primäre Letalitätsrate dieser Patienten, die als Effektivität des Behandlungskonzeptes angesehen werden kann. In der Literatur fehlen detaillierte Angabe zur Letalität und Einflussfaktoren auf[for full text, please go to the a.m. URL]