Auswirkungen einer sporttherapeutischen Intervention auf die Entwicklung der Knochendichte bei Kindern und Jugendlichen nach Knochen- und Weichteiltumorerkrankung

C. Müller, C. Winter, G. Gosheger, J. Hardes, J. Boos & D. Rosenbaum
Fragestellung: Kinder und Jugendliche erleiden im Verlauf einer Tumorerkrankung häufig eine Verminderung der Knochendichte. Sie ist Folge der Erkrankung, Polychemotherapie, Immobilisation nach Entlastungsvorgaben sowie einer defizitären Ernährungssituation. Diese Studie untersucht die[for full text, please go to the a.m. URL]