Biomechanische Kadaveruntersuchung zur tibialen BTB Transplantatfixation mit verschiedenen Interferenzschrauben

T. Efe, J. Bauer, B. F. El-Zayat, S. Fuchs-Winkelmann & M. Schofer
Fragestellung: Die Verwendung von Interferenzschrauben zur Fixation eines BTB-Transplantates ist ein bewährtes Verfahren bei der Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes. Eine biologische Alternative zu den Interferenzschrauben aus Metall oder biodegradierbaren Kunststoffen sind Interferenzschrauben[for full text, please go to the a.m. URL]