Der Einfluss des anteromedialen und posterolateralen Bündels auf die isolierte tibiofemorale Rotation

O. Lorbach, D. Pape, T. Zerbe, L. Busch, D.-M. Kohn & R. Seil
Fragestellung: Objektive Messung des Einflusses des vorderen Kreuzbandes auf die tibiofemorale Rotation zur Evaluation vorderer Kreuzbandrupturen und Rotationsinstabilitäten. Methodik: Messung der tibiofemoralen Rotation von 20 humanen Kniepräparaten mittels eines nicht-invasiven Messgerätes[for full text, please go to the a.m. URL]