MRSA – eine endemische Komplikationsdiagnose der chirurgischen Therapie: Können wir die Endemie noch vermeiden?

L. Homagk, G. O. Hofmann & A. H. Tiemann
Fragestellung: Die MRSA-Inzidenz der Gesamtbevölkerung liegt in Europa bei über 30% in Südeuropa sowie 1,1% in Deutschland und 0,3% in Dänemark mit einem Mittel von 3,8%. Etwa 20% der Bevölkerung sind ständig und circa 60% intermittierend im[for full text, please go to the a.m. URL]