Verringerung des postmenopausalen Knochen-substanzverlustes durch Hochfrequenz-Ganzkörpervibration: Ergebnisse aus dem Rattentiermodell

S. Sehmisch, R. Galal, L. Kolios, M. Tezval, E. K. Stürmer & K. M. Stürmer
Fragestellung: Die Therapie und Prophylaxe der Osteoporose werden auf Grund der Bevölkerungsalterung zunehmend wichtiger. Neben den medikamentösen Therapieoptionen ist sportliche Betätigung ein wesentlicher Stimulus für den Knochenaufbau. In dieser Studie wurde der Effekt der Hochfrequenz-Ganzkörpervibration[for full text, please go to the a.m. URL]