Ergebnisse der Anwendung von Bone Morphogenic Proteine 7 (Osigraft) als Behandlungsbestandteil in der rekonstruktiven Chirurgie: eine Fallserie von 213 konsekutiven Behandlungen

F. Wagner, M. Militz & V. Bühren
Fragestellung: Wie sind die klinischen Ergebnisse der Anwendung von Knochenwachstumshormon BMP7 (Osigraft) in der rekonstruktiven Chirurgie? Methodik: An unserer Klinik werden alle Gaben von BMP7 in einer klinischen Anwendungsbeobachtung dokumentiert. Vor Verwendung des Medikaments wird nach[for full text, please go to the a.m. URL]