Segmenttransport mittels Fixateur externe oder Monorail-Technik? Langzeitergebnisse von 50 Behandlungen

E. Liodakis, C. Krettek, U. Wiebking, M. Kenawey & S. Hankemeier
Fragestellung: Die Rekonstruktion von Knochendefekten ist einerseits allein mittels Fixateur externe, oder in Kombination mit einem Marknagel (Monorail-Technik) möglich. Es existieren bisher keine vergleichenden Studien größerer Kollektive zur Beantwortung der Frage, welches Verfahren[for full text, please go to the a.m. URL]