Die minimalinvasive fluoroskopisch unterstützte Platzierung von Pedikelschrauben: Ein sicheres Verfahren?

R. Holz, M. Schwandt & E. Mayr
Fragestellung: Handelt es sich bei der minimalinvasiven Positionierung von Pedikelschrauben um eine Methode, mit der eine sichere intrapedikuläre Schraubenlage erreicht werden kann. Methodik: Im Zeitraum von 07/2006 bis 12/2008 wurden 174 Patienten im Alter zwischen 16 und 87 Jahren[for full text, please go to the a.m. URL]