Therapie des G I Chondrosarkom des Knochen – ein onkologischer Sonderfall

A. Streitbürger, M. Balke, H. Ahrens, M. Henrichs, G. Gosheger & J. Hardes
Fragestellung: Aufgrund des niedrigen Malignitätsgrades des G I Chondrosarkomes mit seinem schwierig abzuschätzenden klinischen Verlauf gibt es keine einheitliche chirurgische Therapieleitlinie. Bei fehlender effektiver adjuvanter Therapie stellt sich hier seitens der chirurgischen Therapie[for full text, please go to the a.m. URL]