Ist die osteochondrale autologe Transplantation bei fortgeschrittenem Knorpelschaden des Schultergelenkes auch im Langzeitverlauf erfolgreich?

J. Kircher, P. Magosch & P. Habermeyer
Fragestellung: Osteochondrale Defekte der Schulter bei jungen aktiven Patienten haben beschränkte Therapieoptionen. Die Mikrofrakturierung liefert fibrösen Knorpel; ACI, MACI und AMIC sind aufwendig und liefern bestenfalls hyalinartigen Knorpel, Langzeitresultate an der Schulter liegen nicht[for full text, please go to the a.m. URL]