Lebensqualität und Arbeitsfähigkeit 7 Jahre nach offener Rekonstruktion der Rotatorenmanschette

O. Steimer, M. Kuschnierz, D.-M. Kohn, R. Seil & M. Kusma
Fragestellung: Ziel der vorliegenden Studie war es die Veränderung der Lebensqualität, Freizeitaktivität und Arbeitsfähigkeit 7 Jahre nach offener Rotatorenmanschettenrekonstruktion zu erfassen. Methodik: Im Zeitraum 1996 bis 1999 wurde bei 85 Patienten eine offene Rekonstruktion[for full text, please go to the a.m. URL]