Biomechanische Anlayse der LBS-Belastung mit und ohne SLAP-Läsion unter Berücksichtigung der glenohumeralen Instabilität im Hinblick auf glenohumerale Chondralläsionen

T. Patzer, P. Habermeyer, C. Hurschler, E. Bobrowitsch, S. Fuchs-Winkelmann & M. Schofer
Fragestellung: Ziel dieser Studie war es im Rahmen einer arthroskopisch assistierten biomechanischen Kadaverstudie die Belastung der langen Bizepssehne (LBS) mit und ohne SLAP-Läsion unter Berücksichtigung der glenohumeralen Instabilität im Hinblick auf eine glenohumerale Chondralläsion[for full text, please go to the a.m. URL]