Die Intraoperative Pedographie verbessert Nachuntersuchungsscores – Ergebnisse nach 100 Fällen einer konsekutiven, prospektiven, randomisierten, kontrollierten Nachuntersuchungsstudie

M. Richter, S. Zech & R. Bay
Fragestellung: Die Intraoperative Pedographie (IP) ist eine validierte Methode zur intraoperativen statischen Messung der Kraftverteilung unter der Fußsohle. Ziel der Studie ist die Analyse des potentiellen klinischen Nutzens der IP durch Vergleich mit Fällen ohne IP mit suffizienter Fallzahl.[for full text, please go to the a.m. URL]