Femuroplastie, die Augmentation des Schenkelhalses zur Verringerung des Frakturrisikos

J. Beckmann, M. Gebauer, A. Hoffmann, K. Ringleff, S. Bachmeier & J. Grifka
Fragestellung: Die Entwicklung der Bevölkerungspyramide geht mit einer stetig wachsenden Zahl an osteoporotischen Schenkelhalsfrakturen einher und bedeutet eine enorme Morbidität und Mortalität sowie sozioökonomische Belastung. Ist eine Augmentation des osteoporotischen Schenkelhalses[for full text, please go to the a.m. URL]