Probleme, Hindernisse und Komplikationen bei der intramedullären Knochenverlängerung mittels nichtmotorisiertem Knochenverlängerungsgerät

F. Schiedel, S. Pip, T. C. Buller, S. Breuksch & R. Rödl
Fragestellung: Mit Verlängerungsnägeln werden Komplikationen externer Fixateure teils verhindert. Durch Design, Funktion und Antrieb können andere Probleme auftreten. Welche Probleme können aus der Anwendungserfahrung des ISKD®, dem einzigen frei verfügbaren nichtmotorisierten[for full text, please go to the a.m. URL]