Kosteneffizienz und Kosteneffektivität der Knie-Totalendoprothetik vor und nach Einführung eines interdisziplinären Klinischen Behandlungspfades

S. Kirschner, C. Wolf, K.-P. Günther & F. Krummenauer
Fragestellung: Die Einführung Klinischer Behandlungspfade stellt vor allem für "häufig" durchzuführende Eingriffe eine für Patient und Leistungserbringer lukrative Investition dar: Durch die Optimierung von Prozessen kann eine Senkung der Prozesskosten bei gleich bleibender[for full text, please go to the a.m. URL]