Langzeitergebnisse der operativen Behandlung der Tendovaginitis stenosans de Quervain

A. Schuh, R. Schuh, A. Scheller & W. Hönle
Fragestellung: Die Behandlung der Tendovaginitis stenosans de Quervain ist primär konservativ, die operative Behandlung sollte erst nach dem Versuch einer therapeutischen Lokalanästhesie durchgeführt werden. Zwischenzeitlich wurde unterschiedliche Operationsmethoden publiziert, die sich[for full text, please go to the a.m. URL]