Funktionelle Ergebnisse nach Osteosynthese der komplexen distalen Humerusfraktur vom AO Typ C3 mit einem winkelstabilen Doppelplattensystem

K. Schmidt-Horlohé, P. Wilde, L. Becker, A. Bonk & R. Hoffmann
Fragestellung: Ziel der Studie war die Ermittlung der funktionellen Ergebnisse und Komplikationen nach Osteosynthese der komplexen distalen Humerusfraktur vom AO Typ C3 mit einem winkelstabilen 2,4/3,5 mm LCP distale Humerusplatten-System anhand des Mayo Elbow Performence Scores (MEPS) und des [for full text, please go to the a.m. URL]