Sensitivität und Spezifität des intraoperativen Keimnachweises mittels Blutkultursystem

L. E. Podleska, S. Lendemans, E. Schmid, D. Nast-Kolb & G. Taeger
Fragestellung: Der positive Keimnachweis, die dadurch mögliche Resistenzbestimmung und die Erreger spezifische Antibiotikatherapie sind neben den chirurgischen Maßnahmen für eine erfolgreiche Therapie von Implantat assoziierten Infekten unerlässlich. Die Ergebnisse intraoperativer[for full text, please go to the a.m. URL]