Resistenzentwicklung bei Antibiotika-beladenen PMMA-Spacern?

J. Fürmetz, J. Böhme, S. Klima & C. Josten
Fragestellung: Eine etablierte Methode zur Sanierung von periprothetischen Spätinfekten ist die temporäre Implantation Antibiotika-beladener PMMA-Spacer. Nach klinischer und laborchemischer Ausheilung des Infektes ist dann eine erneute Prothesen-Implantation möglich. Trotz einer hohen[for full text, please go to the a.m. URL]