Patellahöhe nach Implantation einer monokondylären Schlittenprothese

J. Jung, K. Anagnostakos, U. Grün, O. Lorbach & D.-M. Kohn
Fragestellung: Eine Senkung der Patellahöhe wird nach verschiedenen Operationen (Knie-TEP-Implantation, Tibiakopfumstellungsosteotomie, vordere Kreuzbandplastik) beschrieben. Allerdings ist es noch unbekannt, ob es ebenfalls zu ähnlichen Veränderungen der patellofemoralen Biomechanik [for full text, please go to the a.m. URL]