Die diagnostische Wertigkeit des MRT bei proximalen Humerusfrakturen im Vergleich zur Computertomographie und konventionellem Röntgen

C. Voigt, R. Vosshenrich & H. Lill
Fragestellung: Ziel dieser Studie ist es, akute proximale Humerusfrakturen im konventionellen Röntgen, in der Computertomographie (CT) und Magnetresonanztomographie (MRT) zu untersuchen und die jeweiligen diagnostischen Aussagen gegenüberzustellen und zu vergleichen. Die Hypothese, dass ein[for full text, please go to the a.m. URL]