Wanderung der momentanen Rotationsachse in LWS-Segmenten und die Bedeutung für die Implantatforschung

M. M. Wachowski, J. Hubert, T. Hawellek, M. Mansour, D. Kubein-Meesenburg & H. Nägerl
Fragestellung: Die Lage der Rotationsachse gewinnt für die Implantatforschung in der Wirbelsäule eine zunehmende Bedeutung, da bewegungserhaltende Systeme auf dem Vormarsch sind. In den bisher publizierten biomechanischen Untersuchungen zur Wirbelsäule wird bis auf wenige Ausnahmen[for full text, please go to the a.m. URL]