Klinische Relevanz der Pedobarographie zur Beurteilung rheumatischer Fußdeformitäten – eine Metaanalyse der aktuellen Literatur

E. Schumann, J. Bernhardt & R. Scholz
Fragestellung: Der Stellenwert der Pedobarographie zur Bewertung von Veränderungen infolge rheumatischer Fußdeformitäten ist umstritten. Als Routineverfahren ist die Fußdruckmessung bis jetzt kaum etabliert. Methodik: Es wurde eine retrospektive Literaturstudie als Metaanalyse[for full text, please go to the a.m. URL]