Outcome nach schwerstem Polytrauma (ISS ≥ 50)

C. Von Rüden & A. Woltmann
Fragestellung: Welche Prognose haben schwerst polytraumatisierte Patienten? Methodik: In die Studie wurden alle Polytraumen mit einem ISS ≥ 50, die in den Jahren 2000–2005 verunfallt waren, eingeschlossen. Die Daten wurden anhand des Schwerverletztenbogens der DGU, nach dem POLO-Chart[for full text, please go to the a.m. URL]