Gute klinische Ergebnisse nach navigationsgestützer additiv valgisierender Tibiakopfosteotomie mit der Position™ HTO Spacerplatte

J. Volck, B. Schewe, W. Frank, H. Röhner, M. Schwitalle & J. Fritz
Fragestellung: Die additiv valgisierende Tibiakopfosteotomie ("high tibial osteotomy" = "HTO") ist eine etablierte Methode zur operativen, gelenkerhaltenden Therapie der Varusgonarthrose. Mit der Einführung winkelstabiler Implantate und einer weitgehenden Standardisierung[for full text, please go to the a.m. URL]