Wachstumslenkung durch temporäre Epiphyseodese in 217 Patienten zwischen 1976 und 2006

T. C. Buller, F. Schiedel, B. Vogt & R. Rödl
Fragestellung: Die temporäre Epiphyseodese bei Beinlängendifferenzen bzw. die Hemiepiphyseodese bei Varus- und Valgusfehlstellungen der unteren Extremität stellen bekannte Verfahren im Wachstumsalter dar. Das Verfahren der Epiphysenfugenklammerung nach Blount ist über Jahrzehnte [for full text, please go to the a.m. URL]