Die Versorgung chronischer AC-Gelenksluxationen mittels Gracilistransfer in der Doppel-Bündel-Technik und winkelstabiler 3,5 mm AO-Hakenplatte – klinische und radiologische Ergebnisse

K. Izadpanah, M. Jaeger, L. Bornebusch, D. Maier & N. P. Südkamp
Fragestellung: Wir untersuchten die klinischen und radiologischen Ergebnisse nach Versorgung chronischer ACG-Luxationen mit freiem Gracilistransfer in der Doppel-Bündel-Technik und additiver, temporärer Transfixation mittels 3,5 mm AO-Hakenplatte-LCP. Methodik: Zwischen November 2005–August[for full text, please go to the a.m. URL]