Erste Ergebnisse mit einer Piezo-basierten Präzisionsprüfvorrichtung für die biomechanische Forschung

T. Obst, J. Boxleitner, J. Tübel, J. Schauwecker, R. Gradinger & R. Burgkart
Fragestellung: Nach derzeitigem Stand der Technik können Zellkonstrukte, Tissue-Engineering(TE)-Gewebe und anderes biologisches Material mangels geeigneter Prüfmaschinen oft nicht ausreichend biomechanisch charakterisiert werden. Dies ist zur fundierten Funktionsbewertung derartiger Konstrukte[for full text, please go to the a.m. URL]