Einfluss der Muskelfaserzusammensetzung auf die Knochendichte bei älteren Leistungssportlern unterschiedlicher Laufdisziplinen

H. Lexy, U. Gast, R. Rawer, J. Rittweger & D. Felsenberg
Fragestellung: Die Knochenmasse sowie deren räumliche Ausrichtung entspricht der mechanischen Beanspruchung der Knochen. Unter physiologischen Bedingungen entstehen die größten Kräfte, die auf den Knochen wirken durch den auf ihn einwirkenden Muskelzug. Die Skelettmuskulatur setzt[for full text, please go to the a.m. URL]