Die Therapie tiefer Rückfußinfektionen bei Charcotarthropathie

C. Volkering, P. Delhey, D. Bürklein & S. Kessler
Fragestellung: Tiefe Rückfußinfektionen sind eine typische Komplikation der Osteoarthropathie, des Charcotfußes. Nach Einbruch des Fußskeletts entstehen durch die dislozierten Knochenfragmente Druckulzerationen, die dann zu Eintrittspforten für Knochen-Weichteil-Infekte werden.[for full text, please go to the a.m. URL]