Analyse der Genexpression und Pathways von intaktem und degenerativen Meniskus mittels Affymetrix-Chip

S. Fickert, G. Reisig, M. Schwarz, B. Schneider, C. Sticht & O. Kessler
Fragestellung: Meniskusläsionen sind eine der häufigsten Verletzungsfolgen am Skelettapparat. Die Resektion von Meniskusläsionen initiiert aufgrund der fehlenden Funktion degenerative Umbauprozesse. Voraussetzung für die Meniskusersatztherapie ist ein besseres Verständnis der[for full text, please go to the a.m. URL]